Dr. Wehrheim Riesling Birkweiler Kastanienbusch GG VDP Große Lage 2017
Der Kastanienbusch präsentiert sich etwas kräutriger und erdiger als der Köppel. Ein feiner facettenreicher Riesling. Die kräutrige Nase ist typisch für das Rotliegende. Ergänzt wird die Aromatik durch Zitrusaromen wie Zitrone oder Mandarine. Dezenter Duft nach Apfelkuchen. Am Gaumen hat der Wein viel Griff und wirkt sehr konzentriert. Die Süße und die Säure sind perfekt balanciert.

VDP.GROSSE LAGE zeichnet die hochwertigsten deutschen Weinberge aus. Die Lagen sind parzellengenau abgegrenzt. Hier reifen die besten Weine mit expressivem Lagencharakter und besonderem Reifepotenzial. Sie sind mit regional eng festgelegten und zum jeweiligen Weinberg passenden Rebsorten bepflanzt.

Bitte beachten Sie, dass dieser lagerfähige Wein jung genossen recht verschlossen wirkt, sich grundsätzlich in großen Rotweingläsern wohl fühlt und darin zum Belüften geschwungen werden möchte. 2-3 Jahre nach der Ernte ist er in seiner Harmonie macht die größte Freude, genossen zu werden.

Artikelnummer: 10216


35,00 €
46,67 € pro 1 l

inkl. 19% USt., zzgl. Versand

sofort verfügbar

Lieferzeit: 2 - 3 Werktage

Flasche


Beschreibung

Dr. Wehrheim Riesling Birkweiler Kastanienbusch GG VDP Große Lage 2017

100% Handlese; alle Trauben werden auf einem Rüttelpult erneut sortiert; 100% entrappt; Trauben bleiben auf der Maische mind. 24h stehen; pressen; Sedimentation über 2 Tage; Gärung im Edelstahltank (gekühlt); Hefelager bis April; Füllung im Juli/August.

Passt zu: Geflügel, Meeresfrüchte, Fisch und Pastagerichte mit hellen Soßen bzw. Kräutern.

Die Lage Kastanienbusch liegt westlich von Birkweiler. Sie besteht aus einem Talkessel, der nach Westen hin durch die Hänge des Hohenberges vor den kalten Luftströmungen aus dem Pfälzer Wald geschützt ist. Nach Osten bildet der Taschberg, ein Hügel, der mit Weinbergen bepflanzt ist, einen natürlichen Übergang bis an das Dorf. Die Weinberge liegen bis zu 320 m über NN und sind zum Teil bis 30 % steil. Wir besitzen seit drei Generationen 11 verschiedene Parzellen mit einer Gesamtfläche von über 6 ha in dieser Lage. Die unterschiedlichen Bodenverhältnisse in dieser Lage Kastanienbusch erlauben uns den jeweiligen Idealboden den unterschiedlichen Sorten zuzuordnen, hier ist es das Rotliegende.

Kennzeichnend für das Rotliegende sind die rötlichen Farben der Gesteine, von denen auch die Namensgebung herrührt. Das Klima war wüstenähnlich trocken und heiß. Die Eisensalze des Bodens wurden oxydiert, so dass rote und braune Verbindungen entstanden. Mächtige Folgen meist rot gefärbter Konglomerate, Sandsteine, Schiefertone und -letten wurden gebildet. Der Schieferanteil prägt die Rieslinge, die darauf wachsen, ungemein. Der Boden ist sehr karg und die Pflanze hat somit schwere Wachstumsbedingungen. Der Riesling bildet auf diesem Boden sehr kleine Beeren und ein weit verzweigtes Wurzelwerk. Aus diesem Grund ist der Wein ausgesprochen aromatisch und mineralisch.

Inhalt: 0,75 l
Anbauregion: Pfalz
Weingut: Dr. Wehrheim
Anbauverband: VDP, Respect Biodyn
Rebsorte: Riesling
Geschmack: trocken
Jahrgang: 2017
Trinkreife: jetzt bis +10 Jahre
Alkoholgehalt (% vol): 13,5%
Verschluss: Korken
vegan: ja
Allergenhinweis: enthält Sulfite
Abfüller/Lebensmittelunternehmer: Weingut Dr. Wehrheim |Weinstraße 8 |76831 Birkweiler
Frage zum Produkt
Kontaktdaten
Frage zum Produkt

Hinweis: Diese Einwilligung können Sie jederzeit durch Nachricht an uns widerrufen. Im Falle des Widerrufs werden Ihre Daten umgehend gelöscht. Weitere Informationen entnehmen Sie der Datenschutzerklärung.



Alle Felder die mit einem * markiert sind, sind Pflichtfelder.

Zahlungsmöglichkeiten

PayPalPayPalPayPalSEPA LastschriftKreditkarte

http://www.internetsiegel.net

Kontakt

Dr. Olaf Nitzsche, Weinhandel
biowein-erlesen.de

Inh. Dr. Olaf Nitzsche
Lichtenhainer Str. 6
D - 07745 Jena
Thüringen

Telefon: 03641-527 69 55
Telefax: 03641-269 31 81
info@biowein-erlesen.de