Gustavshof Grauburgunder Johanniter Weißwein histamingeprüft (unter 0,25mg/L)

DIESER WEIN WIRD VOM GUSTAVSHOF NICHT MEHR HERGESTELLT. ERSETZT WIRD ER MIT DEM ZERO S WEISSWEIN, DER AUS DEN GLEICHEN REBSORTEN GEKELTERT WIRD. DER GLEICHE WEIN, NUR UNGESCHWEFELT.

 

 

Artikelnummer: 46020


8,50 €
11,33 € pro 1 l

inkl. 19% USt. , zzgl. Versand

momentan nicht verfügbar


Gustavshof Grauburgunder Johanniter Weißwein histamingeprüft (unter 0,25mg/L)

Die Rebsorte "Johanniter" ist pilzwiderstandsfähig, so dass nahezu der komplette Pflanzenschutz über das Jahr eingespart werden kann. Für diesen Wein ist also ein deutlicher Teil mit weniger Pflanzenschutz und somit weniger Dieselverbrauch und Bodenverdichtung durch Traktoreinsätze erzeugt worden.
Die Rebsorten Johanniter und Grauburgunder ergänzen sich hervorragend!
Die Anlayse ergab unter 0,25mg/l Histamin.

Inhalt: 0,75 l
Anbauregion: Rheinhessen
Weingut: Gustavshof
Anbauverband: Demeter
Rebsorte: Grauburgunder, Johanniter
Geschmack: trocken
Jahrgang: 2019
Trinkreife: jetzt bis + 3 Jahre
Histamingehalt: <0,25 mg/l
Alkoholgehalt (% vol): 12,00%
Verschluss: Schraubverschluss
vegan: ja
Allergenhinweis: enthält Sulfite
Abfüller/Lebensmittelunternehmer: Weingut Gustavshof GbR |Hauptstrasse 53 |55234 Gau-Heppenheim
Kontaktdaten
Frage zum Produkt

Hinweis: Diese Einwilligung können Sie jederzeit durch Nachricht an uns widerrufen. Im Falle des Widerrufs werden Ihre Daten umgehend gelöscht. Weitere Informationen entnehmen Sie der Datenschutzerklärung.



Alle Felder die mit einem * markiert sind, sind Pflichtfelder.
Kontaktdaten

Hinweis: Diese Einwilligung können Sie jederzeit durch Nachricht an uns widerrufen. Im Falle des Widerrufs werden Ihre Daten umgehend gelöscht. Weitere Informationen entnehmen Sie der Datenschutzerklärung.




Zahlungsmöglichkeiten

PayPalPayPalPayPalSEPA LastschriftKreditkarte

http://www.internetsiegel.net

Kontakt

Dr. Olaf Nitzsche, Weinhandel
biowein-erlesen.de

Inh. Dr. Olaf Nitzsche
Lichtenhainer Str. 6
D - 07745 Jena
Thüringen

Telefon: 03641-527 69 55
Sie erreichen uns wochentags von 9-15 Uhr persönlich.
Telefax: 03641-269 31 81
info@biowein-erlesen.de