Hajszan-Neumann Wiener Gemischter Satz Ried Weissleiten DAC 0,75l
Die Trauben stammen vom spannendsten Weingarten des Weingutes in der Ried Weisleiten von alten Reben. Grüner Veltliner, Welschriesling und Weißburgunder verschmelzen zu einem finessenreichen und eleganten Gemischten Satz. Der Wein präsentiert sich zart tabakig ? würzig, unterlegt mit einer feinen Birnenfrucht. Ein sehr komplexer Wein mit feinen Steinobstankängen, einer finessenreichen Struktur und einem mineralischen Nachhall. Braucht Zeit und Luft, um sich zu entfalten.

JG 2017 91-93/100 Punkte Falstaff 2019

Artikelnummer: 28180


17,95 €
23,93 € pro 1 l

inkl. 19% USt., zzgl. Versand

sofort verfügbar

Lieferzeit: 2 - 3 Werktage

Flasche


Beschreibung

Hajszan-Neumann Wiener Gemischter Satz Ried Weissleiten DAC 0,75l

Ried Weisleiten - Nussberg
Weinberge direkt in der Metropole Wien - der Nussberg - was viele ins Staunen versetzt, hat in Wien lange Tradition. Die Lagen des Weingutes  Hajszan-Neumann sind erstklassig und konzentrieren sich auf den Nußberg und auf Grinzing. Durch den mineralischen Muschelkalk- und Kalksteinverwitterungsböden sind die Weine ausdrucksstark und mineralisch.
Die Riede Weisleiten umfasst die gesamte "Rückseite" des Wiener Nussberges, also jene Seite die nach Nord-Ost geneigt ist. Ursprünglich als minderwertig abgetan, gewinnt diese Riede durch die Klimaverschiebung enorm an Bedeutung. Das Terroir ist dasselbe wie auf der Südseite des Nussbergs, also Flysch mit Muschelkalk, aber die Reife ist um sicher zwei Wochen verschoben, damit ist ein spätere Ernte mit mehr Frische und Säure trotz immer heißerer Sommer möglich.

Inhalt: 0,75 l
Anbauregion: Wien
Weingut: Hajszan-Neumann
Anbauverband: Respect Biodyn
Rebsorte: Welschriesling, Weißburgunder, Grüner Veltliner
Geschmack: trocken
Jahrgang: 2017
Trinkreife: jetzt bis + 3 Jahre
Alkoholgehalt (% vol): 13%
Verschluss: Schraubverschluss
Allergenhinweis: enthält Sulfite
Abfüller/Lebensmittelunternehmer: Weingut Hajszan-Neumann |Grinzinger Straße 86| A-1190 Wien
Frage zum Produkt
Kontaktdaten
Frage zum Produkt

Hinweis: Diese Einwilligung können Sie jederzeit durch Nachricht an uns widerrufen. Im Falle des Widerrufs werden Ihre Daten umgehend gelöscht. Weitere Informationen entnehmen Sie der Datenschutzerklärung.



Alle Felder die mit einem * markiert sind, sind Pflichtfelder.

Zahlungsmöglichkeiten

PayPalPayPalPayPalSEPA LastschriftKreditkarte

http://www.internetsiegel.net

Kontakt

Dr. Olaf Nitzsche, Weinhandel
biowein-erlesen.de

Inh. Dr. Olaf Nitzsche
Lichtenhainer Str. 6
D - 07745 Jena
Thüringen

Telefon: 03641-527 69 55
Telefax: 03641-269 31 81
info@biowein-erlesen.de