Janson-Bernhard Zeller Schwarzer Herrgott "Alte Reben" RIESLING trocken Ecovin Demeter

Ein in sich ruhender, dunkler und geheimnisvoller Riesling aus dem großen Holzfass aus dem wunderbaren Gewölbekeller des alten Gutshauses. Zitrusnoten mit tropischen Anklängen, feine und präsente Säure, Kräuter, Fenchel, Anis, ... vielschichtig und sich beständig im großen Glas weiterentwickelnd.
Ein großer Riesling aus der berühmten Zellertaler Lage "Schwarzer Herrgott", in der das Weingut Janson-Bernhard einige Flächen bewirtschaftet. Die Lage ist mittlerweile so bekannt für guten Wein, dass andere Weingüter bereits angrenzende Lagen "Am Schwarzen Herrgott" prestigeträchtig einsetzen dürfen.

Artikelnummer: 24013


18,00 €
24,00 € pro 1 l

inkl. 19% USt. , zzgl. Versand

sofort verfügbar

Lieferzeit: 2 - 3 Werktage

Flasche


Janson-Bernhard Zeller Schwarzer Herrgott "Alte Reben" RIESLING trocken Ecovin Demeter

"... etwas Honig, Gelbfrucht. Geschmeidiger Auftakt, rund und reif, aber auch mit feinkörnigen Phenolen und süßer Frucht, getragen und dennoch mit frische und etwas Kühle. Ein freundlicher und freudiger Wein." - Ulrich Sautter Falstaffmagazin 06/2020

Zu Estragon-Sauce, pochierte Hühnerbrust, Fenchelgratin, Sülze, Kapern.

Vom Kalkmergelboden mit Lössauflage.


Inhalt: 0,75 l
Weingut: Janson-Bernhard
Anbauverband: Demeter, Ecovin
Anbaugebiet: Pfalz
Rebsorte: Riesling
Geschmack: trocken
Jahrgang: 2019
Trinkreife: jetzt + 5 Jahre
Alkoholgehalt (% vol): 14%
Säuregehalt: 8,1 g/l
Restzucker: 2,2 g/l
Verschluss: Korken
vegan: ja
Allergenhinweis: enthält Sulfite
Abfüller/Lebensmittelunternehmer: Weingut Janson Bernhard KG |Christine Bernhard |Hauptstr. 5 |67308 Zellertal / Harxheim
Kontaktdaten
Frage zum Produkt

Hinweis: Diese Einwilligung können Sie jederzeit durch Nachricht an uns widerrufen. Im Falle des Widerrufs werden Ihre Daten umgehend gelöscht. Weitere Informationen entnehmen Sie der Datenschutzerklärung.



Alle Felder die mit einem * markiert sind, sind Pflichtfelder.

Zahlungsmöglichkeiten

PayPalPayPalPayPalSEPA LastschriftKreditkarte

http://www.internetsiegel.net

Kontakt

Dr. Olaf Nitzsche, Weinhandel
biowein-erlesen.de

Inh. Dr. Olaf Nitzsche
Lichtenhainer Str. 6
D - 07745 Jena
Thüringen

Telefon: 03641-527 69 55
Sie erreichen uns wochentags von 9-15 Uhr persönlich.
Telefax: 03641-269 31 81
info@biowein-erlesen.de