Kühling-Gillot Nackenheim Riesling 2020 Biowein
Der Nackenheim Riesling ist der Prototyp des kristallklaren Rieslings vom Roten Schiefer. Bedingt durch die geringere Südausrichtung im Vergleich zu den Niersteiner Lagen ergeben die Nackenheimer Parzellen einen Riesling, dessen Frucht etwas zurückhaltender, dessen steinige Würze dafür etwas ausgeprägter daherkommt. So treten die tabakigen Aromen in ein wunderbares Spiel mit einer lebendigen Säure und einem nicht allzu opulenten Körper. Der karge Unterboden treibt dem Riesling seine Verspieltheit aus und lässt ihn streng, klar und sehr erhaben erscheinen. Das lange Hefelager und der Ausbau in großen alten Stückfässern verleihen dem Riesling eine wunderbare Fülle und elegante Cremigkeit. So gesellen sich zu den Noten von Sommerkräutern und zur rauchigen Würze noch feine Aromen von gelben Früchten.

Artikelnummer: 21020


22,50 €
30,00 € pro 1 l

inkl. 19% USt. , zzgl. Versand

sofort verfügbar

Lieferzeit: 2 - 3 Werktage

Flasche


Kühling-Gillot Nackenheim Riesling 2020 Biowein

In Nackenheim drückt sich die mächtige Tonschieferbank des Roten Hangs an die Oberfläche, bevor sie einige Kilometer weiter südlich bei Nierstein wieder unter der Erde verschwindet. Inzwischen besitzt das Weingut Kühling Gillot Parzellen in allen spannenden Lagen des Roten Hangs und nach umfangreichen Neuanpflanzungen haben vor allem die Reben in Nackenheim das richtige Alter für einen großen Wein erreicht.

Der Nackenheim Riesling ist der Prototyp des kristallklaren Rieslings vom Roten Schiefer. Bedingt durch die geringere Südausrichtung im Vergleich zu den Niersteiner Lagen ergeben die Nackenheimer Parzellen einen Riesling, dessen Frucht etwas zurückhaltender, dessen steinige Würze dafür etwas ausgeprägter daherkommt. So treten die tabakigen Aromen in ein wunderbares Spiel mit einer lebendigen Säure und einem nicht allzu opulenten Körper. Der karge Unterboden treibt dem Riesling seine Verspieltheit aus und lässt ihn streng, klar und sehr erhaben erscheinen. Das lange Hefelager und der Ausbau in großen alten Stückfässern verleihen dem Riesling eine wunderbare Fülle und elegante Cremigkeit. So gesellen sich zu den Noten von Sommerkräutern und zur rauchigen Würze noch feine Aromen von gelben Früchten.

Der VDP klassifiziert die Lagen seiner Mitglieder und teilt die besten in „Grosse Lagen“ und „Erste Lagen“ ein. Daher trägt der Oppenheim Riesling seit dem Jahrgang 2018 die Klassifikation VDP.AUS ERSTEN LAGEN, da nur Trauben aus klassifizierten Ersten und Großen Lagen in diesen Wein kommen.


Inhalt: 0,75 l
Weingut: Battenfeld-Spanier
Anbauregion: Rheinhessen
Anbauverband: Ecovin, VDP
Rebsorte: Riesling
Geschmack: trocken
Jahrgang: 2020
Trinkreife: jetzt + 5 Jahre
Alkoholgehalt (% vol): 12,00%
Säuregehalt: 7 g/Liter
Restzucker: 3 g/Liter
Verschluss: Kork
vegan: ja
Allergenhinweis: enthält Sulfite
Abfüller/Lebensmittelunternehmer: Weingut Carolin Spanier-Gillot & H.O. Spanier |Oelmühlstr. 25 |55294 Bodenheim
Kontaktdaten
Frage zum Produkt

Hinweis: Diese Einwilligung können Sie jederzeit durch Nachricht an uns widerrufen. Im Falle des Widerrufs werden Ihre Daten umgehend gelöscht. Weitere Informationen entnehmen Sie der Datenschutzerklärung.



Alle Felder die mit einem * markiert sind, sind Pflichtfelder.

Zahlungsmöglichkeiten

PayPalPayPalPayPalSEPA LastschriftKreditkarte

http://www.internetsiegel.net

Kontakt

Dr. Olaf Nitzsche, Weinhandel
biowein-erlesen.de

Inh. Dr. Olaf Nitzsche
Lichtenhainer Str. 6
D - 07745 Jena
Thüringen

Telefon: 03641-527 69 55
Sie erreichen uns wochentags von 9-15 Uhr persönlich.
Telefax: 03641-269 31 81
info@biowein-erlesen.de