Kühn Oestrich Klosterberg 2017 trocken VDP Erste Lage
Dieser hervorragende Lagenwein begeistert Jahr für Jahr durch seine tiefe und reine Art, seine fast ölige, goldene Konsistenz und Präzision. Klarer Duft nach Zitrusfrüchten und Steinobst, Blüten und Beeren, alles erdverbunden und mineralisch unterlegt. Sagenhafter Schmelz und endlose Länge. So schmeckt's im Riesling-Himmel!

Wein Plus im Oktober 2018 über den 2017er:
Fester und recht tiefer, kräuterig-vegetabiler und deutlich gelb-gewürziger Duft nach reifen gelben Früchten mit hefige Aromen, einem Hauch Pilze und präsenter Mineralik. Ziemlich fest gewirkte, kühle, herb-saftige Frucht mit frischen pflanzlichen und wieder auch noch hefigen Noten, straffe Säure, nachhaltig am Gaumen, gewisse Tiefe, wieder deutliche, ins Salzige gehende Mineralik, dazu leicht gelb-gewürzige Töne, etwas Tiefe, noch wenig entwickelt, sehr guter, herber Abgang mit kühlem Saft und angedeuteter gelber Würze.
Trinkempfehlung 2020-2028+

Artikelnummer: 05014-17


23,00 €
30,67 € pro 1 l

inkl. 19% USt., zzgl. Versand

sofort verfügbar

Lieferzeit: 2 - 3 Werktage

Flasche


Beschreibung

Kühn Oestrich Klosterberg 2017 trocken VDP Erste Lage

Hier ein paar Fakten zur Lage Klosterberg: Der Name leitet sich von der Zugehörigkeit zum ehemaligen Zisterzienserinnen-Kloster Gottesthal ab. Vom Quarzit geprägter sandiger Löss wurde als "Urstrand" vom Rhein vor Millionen von Jahren auf etwa 160 m über NHN abgelagert. Dort haben die Kühns Mitte der 1990er-Jahre ihren Wingert mit 10.000 Reben pro Hektar gepflanzt. Durch diese Stockdichte werden die Wurzeln der Reben angeregt, sich tiefer in den Boden zu orientieren und jeder Stock hat nur eine kleinere Anzahl Trauben zu ernähren.

Um die Kühn Weine zu verstehen, sollten Sie Ihnen Zeit lassen. Wenn Sie in unserem Sortiment noch ältere Jahrgänge dieses großartigen Weines finden, so greifen Sie auch davon zu und legen den jüngeren Wein noch 1-2 Jahre in den Keller.

Inhalt: 0,75 l
Anbauregion: Rheingau
Weingut: Peter Jakob Kühn
Anbauverband: Demeter, VDP
Rebsorte: Riesling
Geschmack: trocken
Jahrgang: 2016
Trinkreife: über 10 Jahre
Alkoholgehalt (% vol): 12%
Verschluss: Kork
vegan: ja
Allergenhinweis: enthält Sulfite
Abfüller/Lebensmittelunternehmer: Weingut Peter Jakob Kühn |Inhaber Peter Jakob Kühn |Mühlstraße 70 |65375 Oestrich-Winkel
Frage zum Produkt
Kontaktdaten
Frage zum Produkt

Hinweis: Diese Einwilligung können Sie jederzeit durch Nachricht an uns widerrufen. Im Falle des Widerrufs werden Ihre Daten umgehend gelöscht. Weitere Informationen entnehmen Sie der Datenschutzerklärung.



Alle Felder die mit einem * markiert sind, sind Pflichtfelder.

Zahlungsmöglichkeiten

PayPalPayPalPayPalSEPA LastschriftKreditkarte

http://www.internetsiegel.net

Kontakt

Dr. Olaf Nitzsche, Weinhandel
biowein-erlesen.de

Inh. Dr. Olaf Nitzsche
Lichtenhainer Str. 6
D - 07745 Jena
Thüringen

Telefon: 03641-527 69 55
Telefax: 03641-269 31 81
info@biowein-erlesen.de