Melsheimer Riesling Spätlese "Schäf" Mullay Hofberg fruchtsüß

Der Schiefer gibt den Moselrieslingen etwas zauberhaftes. Es entstehen in den richtigen Händen rassige, schlanke, würzige Tropfen großer Eleganz. Gepaart mit Restsüße einfach unwiderstehlich! Was hier an Aromenvielfalt und Geschmacksdichte von Thorsten Melsheimer in die Flasche gebracht wurde, ist atemberaubend.

In der Nase konzentriert, dicht, komplex, tief, ungemein würzig; Walderdbeere, Trauben, Pfirsich, Stachelbeere; Blüten, Brioche, Jod, feuchte Erde in der Sonne; fokussiert mineralisch.
Am Gaumen stoffig, gleichzeitig transparent, süffig und doch schwebend, Substanz trifft auf Feinheit; tropische Früchte, Erdbeere, hochreifer Pfirsich, Apfel-Tarte; Mineralität mit Flaschereife zunehmend; spannend und doch trinkig.

Das Glück in Flaschen.

Spontanvergoren und gereift im 1000 Liter Holzfass.

Artikelnummer: 45014


18,00 €
24,00 € pro 1 l

inkl. 19% USt. , zzgl. Versand

sofort verfügbar

Lieferzeit: 2 - 3 Werktage

ab Flasche Stückpreis
6 13,00 € 17,33 € pro l
Flasche


Melsheimer Riesling Spätlese "Schäf" Mullay Hofberg fruchtsüß

Speisen: braucht eigentlich keine Begleitung; dennoch wunderbar zu indisch-asiatisch inspirierter Küche oder zu Deftigem wie Himmel-un-Äad und hellem Braten, gereift zu Gans und Reh; oder zu Gemüsegratins, reifen Käsen und kräftigen Quiches.

Der Mullay-Hofberg:
Sicher einer der beeindruckendsten Steilhänge der unteren Mittelmosel: Auf fast einem Kilometer Länge ragt er praktisch direkt über dem Fluss auf, durchsetzt von zahlreichen mächtigen Felsen und schwindelerregend gelegenen Terrassen mit höchst individuellen Kleinklimata. Seine Ausrichtung und die mageren Böden aus fein verwittertem grauen und rötlichen Schiefer sorgen dafür, dass die Trauben perfekt und bis sehr spät ins Jahr hinein ausreifen können. So nehmen sie ein Maximum an Extrakt- und Aromenstoffen in sich auf. Doch sind die Weine des Mullay-Hofbergs niemals "fett", sondern haben, bei aller aromatischen Komplexität, immer einen Grundton belebender, fein gewobener Zitrusnoten.


Inhalt: 0,75 l
Anbauregion: Mosel
Weingut: Melsheimer
Säuregehalt g/l: 7
Anbauverband: Ecovin
Restzucker g/l: 95
Rebsorte: Riesling
Geschmack: süß
Jahrgang: 2020
Trinkreife: jetzt bis + 5 Jahre
Alkoholgehalt (% vol): 8%
Verschluss: Naturkork
vegan: ja
Allergenhinweis: enthält Sulfite
Abfüller/Lebensmittelunternehmer: Weingut Melsheimer |Inhaber: Thorsten Melsheimer |Dorfstr. 21 |56861 Reil an der Mosel
Kontaktdaten
Frage zum Produkt

Hinweis: Diese Einwilligung können Sie jederzeit durch Nachricht an uns widerrufen. Im Falle des Widerrufs werden Ihre Daten umgehend gelöscht. Weitere Informationen entnehmen Sie der Datenschutzerklärung.



Alle Felder die mit einem * markiert sind, sind Pflichtfelder.

Kunden kauften dazu folgende Produkte
Zahlungsmöglichkeiten

PayPalPayPalPayPalSEPA LastschriftKreditkarte

http://www.internetsiegel.net

Kontakt

Dr. Olaf Nitzsche, Weinhandel
biowein-erlesen.de

Inh. Dr. Olaf Nitzsche
Lichtenhainer Str. 6
D - 07745 Jena
Thüringen

Telefon: 03641-527 69 55
Sie erreichen uns wochentags von 9-15 Uhr persönlich.
Telefax: 03641-269 31 81
info@biowein-erlesen.de