Nittnaus Heideboden Rot 2017 Österreich

Namensgebend für diese elegante Cuvée von Zweigelt, Blaufränkisch und Merlot ist das sonnige Tiefland an der Ostseite des Neusiedler Sees das sich neben dem vorzüglichen Mikroklima auch durch die besonders durchlässigen Böden auszeichnet. Auf diesen reiften in traditionell von Hand bewirtschafteten Weingärten die handgelesenen Biotrauben für diesen Wein. Dunkles Rubinrot, viel Kirsche, ein fruchtig-zart mit Gewürzaromen unterlegtes Bukett. Am Gaumen vollmundig, geschmeidige Textur, feine Tannine im Abgang. Herrlich saftiger Rotwein mit großer Dichte und viel Tiefgang.

Spontanvergärung in temperatur-gesteuerten Stahltanks, 15 Monate Reife in 500 l Holzfässern

Artikelnummer: 37350


14,50 €
19,33 € pro 1 l

inkl. 19% USt. , zzgl. Versand

sofort verfügbar

Lieferzeit: 2 - 3 Werktage

Flasche


Nittnaus Heideboden Rot 2017 Österreich

Das Weinjahr 2017 begann mit einem sehr trockenen Winter. Die Niederschläge stellten sich auch im Frühjahr nur spärlich ein. Eine kurze Frostphase Ende April richtete keinen Schaden an, die Blüte erfolgte bereits früher als normal. Generell regnete es öfters, aber sehr wenig, auch im sehr heißen Sommer, der sich bis Ende September hinzog. Ein Wunschjahrgang für Rotwein, wo Qualität und auch Menge passte. Die Top-Rotweine sind grandios, mit 2015 und 2011 vergleichbar. Die Weißweine zeichnen sich durch eine schöne Frucht und angenehme Säure aus.

Inhalt: 0,75 l
Weingut: Nittnaus
Anbauverband: Respect Biodyn, zert. von Lacon
Anbaugebiet: Burgenland Leithaberg
Rebsorte: 60% Zweigelt, 20% Merlot, 15% Blaufränkisch, 5% Roesler
Geschmack: trocken
Jahrgang: 2017
Trinkreife: jetzt bis +10 Jahre
Alkoholgehalt (% vol): 13%
Säuregehalt: 5,6 g/l
Restzucker: 1 g/l
Gesamtschwefel: 48 mg/l
Verschluss: Schraubverschluss
vegan: ja
Allergenhinweis: enthält Sulfite
Abfüller/Lebensmittelunternehmer: Weingut A & H Nittnaus GmbH |Untere Hauptstr. 49 |A-7122 Gols Burgenland
Kontaktdaten
Frage zum Produkt

Hinweis: Diese Einwilligung können Sie jederzeit durch Nachricht an uns widerrufen. Im Falle des Widerrufs werden Ihre Daten umgehend gelöscht. Weitere Informationen entnehmen Sie der Datenschutzerklärung.



Alle Felder die mit einem * markiert sind, sind Pflichtfelder.

Kunden kauften dazu folgende Produkte
Zahlungsmöglichkeiten

PayPalPayPalPayPalSEPA LastschriftKreditkarte

http://www.internetsiegel.net

Kontakt

Dr. Olaf Nitzsche, Weinhandel
biowein-erlesen.de

Inh. Dr. Olaf Nitzsche
Lichtenhainer Str. 6
D - 07745 Jena
Thüringen

Telefon: 03641-527 69 55
Sie erreichen uns wochentags von 9-15 Uhr persönlich.
Telefax: 03641-269 31 81
info@biowein-erlesen.de