Santa Duc Gigondas Les Hautes Garrigues
Grenache 65%, Mourvèdre 35% Gigondas aus Leidenschaft!
Von den Weinbergen, die die Domaine umgeben, stammt dieser große Rotwein. Viel Kraft und Ausdruck mit voller Frucht gegenüber einer zarten Frische und Eleganz, die Ihresgleichen sucht. Kirschen, ganz viel Kirschen und blühende Kräuter wachsen aus dem Glas. Der recht hohe Mourvedreanteil bringt dem Wein Frische, Lakritzaromen und Struktur. Brombeere, Pfeffer mit dem angenehmen Duft feuchter Erde.
Es ist spannend zu schmecken, wie sich der Weinstil des Gigondas in den vergangenen 10-15 Jahren von fett und gerbstoffreich hin zu frisch und finessenreich entwickelt hat. Dieser große Wein ist jetzt schon trinkbar, wird aber noch mindestens 10 Jahre Spaß machen!

Artikelnummer: 610506


39,95 €
53,27 € pro 1 l

inkl. 19% USt., zzgl. Versand

sofort verfügbar

Lieferzeit: 2 - 3 Werktage

Flasche


Beschreibung

Santa Duc Gigondas Les Hautes Garrigues

In diesem historischen Terroir des Weinguts wurzeln die Reben seit der Gründung des Weinguts vor fünf Generationen im Jahr 1874. 1852 beschloss die Gemeinde Gigondas, ihre 12 Hektar große Garrigue zu versteigern. Kurz darauf pflanzten die Winzer die ersten Reben und entdeckten die herrlichen steinroten Tonböden des Quartärs.
Die Wurzeln der Reben müssen 8 Meter karge und entwässernde Schwemmlandböden durchdringen, bevor sie die tiefere Basis des blauen Tons erreichen. Der Grenache liebt diesen Boden und bringt hier seine volle Kraft zum Ausdruck. Durch die jahrelange Wiederbepflanzung nimmt der Anteil von Mourvèdre stetig zu und liegt heute bei 40%. Dieses Terroir schafft tiefe, seriöse Weine mit Gewürzen und einer dichten Tanninstruktur sowie einer außergewöhnlichen Langlebigkeit.

Herkunft: Rebfläche, die ausschließlich auf dem Land der Hautes Garrigues gepflanzt ist, nach dem das Gebiet benannt ist und die als Zentrum der Domäne dient.

Sorten: Grenache 65%, Mourvèdre 35%. (Alte Reben).

Weinbereitung: Ernte von Hand nach einem strengen Auswahlverfahren; die ganze Ernte «mazeriert» für zwei Monate. Teilweise destemming.

Reifung: Der Wein reift 18 Monate lang in Eichenfässern (Foudres) und Terrakottagläsern, bevor er in Flaschen abgefüllt wird.

Terroir: Ein armer und steiniger quaternärer Boden aus rotem Ton.

Inhalt: 0,75 l
Anbauregion: Rhone
Rebsorte: Grenache, Syrah, Mourvèdre, Cinsault
Geschmack: trocken
Jahrgang: 2015
Trinkreife: jetzt bis +10 Jahre
Alkoholgehalt (% vol): 15%
Verschluss: Kork
vegan: ja
Allergenhinweis: enthält Sulfite
Abfüller/Lebensmittelunternehmer: Domaine Santa Duc |157 Chemin des Hautes Garrigues |84190 Gigondas - France
Frage zum Produkt
Kontaktdaten
Frage zum Produkt

Hinweis: Diese Einwilligung können Sie jederzeit durch Nachricht an uns widerrufen. Im Falle des Widerrufs werden Ihre Daten umgehend gelöscht. Weitere Informationen entnehmen Sie der Datenschutzerklärung.



Alle Felder die mit einem * markiert sind, sind Pflichtfelder.

Kunden kauften dazu folgende Produkte
Zahlungsmöglichkeiten

PayPalPayPalPayPalSEPA LastschriftKreditkarte

http://www.internetsiegel.net

Kontakt

Dr. Olaf Nitzsche, Weinhandel
biowein-erlesen.de

Inh. Dr. Olaf Nitzsche
Lichtenhainer Str. 6
D - 07745 Jena
Thüringen

Telefon: 03641-527 69 55
Telefax: 03641-269 31 81
info@biowein-erlesen.de