Söllner "Allerlei und Schwefelfrei" Weisswein ungeschwefelt Wagram

Naturwein aus Grüner Veltliner, Riesling & Weißburgunder, unfiltriert.

Die vollreifen Trauben von Terrassen am Gösinger Goldberg durften in der Presse länger fermentieren, wurden langsam gepresst und der Most vergor mit weinbergseigenen Hefen langsam im Steinzeug-Behälter. Nach der Gärung wurde diese außergewöhnliche Verschmelzung einmal umgezogen und durfte anschließend auf der Feinhefe bis Herbst 2019 ohne Schwefelzugabe im Edelstahltank reifen. Dann wurde der Wein mit Feinhefe in die Flasche gefüllt. So kann der Wein stabil ohne zuviel Oxidation weiter in der Flasche reifen ohne seine Mineralität und Lebendigkeit zu verlieren.

Der Wein ist gelungen, sehr sauber im Duft, andere Dufteindrücke als gewöhnlich, nicht oxidativ, Duft nach reifen Aprikosen. Im Mund mineralisch und harmonisch, weich und rund mit wenig Säure. Ein in sich ruhender Wein.

 

 

Artikelnummer: 11022


13,95 €
18,60 € pro 1 l

inkl. 19% USt. , zzgl. Versand

sofort verfügbar

Lieferzeit: 2 - 3 Werktage

Flasche


Söllner "Allerlei und Schwefelfrei" Weisswein ungeschwefelt Wagram

Die Söllners bewirtschaften nicht nur Weinberge. Sie sind ein Allround-Betrieb in vollkommener Kreislaufwirtschaft. Neben 17 ha Rebfläche werden noch ca. 35 ha Ackerland, 10 ha Wald, Biotop und Streuobstwiesen bewirtschaftet. Biologischer Landbau wird bereits seit 1994 betrieben.


Inhalt: 0,75 l
Anbauregion: Wagram / Donauland
Weingut: Söllner
Anbauverband: Bio Austria
Rebsorte: Grüner Veltliner, Weißburgunder, Riesling
Geschmack: trocken
Jahrgang: 2018
Trinkreife: jetzt bis +10 Jahre
Alkoholgehalt (% vol): 12,5%
Verschluss: Korken
vegan: ja
Allergenhinweis: enthält Sulfite
Abfüller/Lebensmittelunternehmer: Bioweingut Soellner |Daniela Vigne & Toni Soellner |Hauptstraße 34 |A-3482 Gösing am Wagram
Kontaktdaten
Frage zum Produkt

Hinweis: Diese Einwilligung können Sie jederzeit durch Nachricht an uns widerrufen. Im Falle des Widerrufs werden Ihre Daten umgehend gelöscht. Weitere Informationen entnehmen Sie der Datenschutzerklärung.



Alle Felder die mit einem * markiert sind, sind Pflichtfelder.

Zahlungsmöglichkeiten

PayPalPayPalPayPalSEPA LastschriftKreditkarte

http://www.internetsiegel.net

Kontakt

Dr. Olaf Nitzsche, Weinhandel
biowein-erlesen.de

Inh. Dr. Olaf Nitzsche
Lichtenhainer Str. 6
D - 07745 Jena
Thüringen

Telefon: 03641-527 69 55
Sie erreichen uns wochentags von 9-15 Uhr persönlich.
Telefax: 03641-269 31 81
info@biowein-erlesen.de