Tavel RENDEZ-VOUS Rosé Biowein histamingeprüft und ungeschwefelt

Der Renner aus dem letzten Jahr ist im frischen 2021er Jahrgang wieder erhältlich. Es gilt wie letztes Jahr - Saisonartikel - schnelles Zugreifen lohnt sich.

In Deutschland nur bei uns erhältlich.
Ein brillanter und kräftiger Ausnahme-Rosé, der seinesgleichen sucht. Saftig, schmelzig, fruchtig, trocken! Er duftet aromatisch nach Walderdbeere, Himbeere, Kirsche und feinen Provencekräutern.

Von diesem herrlichen ungeschwefelten Rosé werden jedes Jahr nur sehr wenige Flaschen gefüllt - wir bekommen davon nichts mehr nach. Statt eines Staffelpreises erhalten Sie den günstigen Preis ab der ersten Flasche.

Die Zufallsentdeckung unseres Mitarbeiters Johannes Könitzer während seines Südfrankreichurlaubes. Lesen Sie unten seine Notizen zu Wein und Gegend:

Artikelnummer: 616050


9,95 €
13,27 € pro 1 l

inkl. 19% USt. , zzgl. Versand

Alter Preis: 12,50 €
sofort verfügbar

Lieferzeit: 2 - 3 Werktage

Flasche


Tavel RENDEZ-VOUS Rosé Biowein histamingeprüft und ungeschwefelt

"Bonjour aus dem kleinen Weinanbaugebiet Tavel rund um das gleichnamige Örtchen nahe der Rhône, in der Nähe des malerischen Avignon und dem Pont du Gard! Als Wein-affiner Mensch im hochsommerlichen Südfrankreich entlang der Rhône unterwegs zu sein ist ein schwer zu beschreibendes, göttliches Gefühl.

Die warme Luft im Gesicht, herrliche, endlose Fahrten durch buschige Garrigue-Landschaft, vorbei an Feldern und Hängen voller knorriger alter Weinstöcke, all diese uralten, malerischen Städte und Dörfer, hypnotisches Grillengezirpe bis tief in die Nacht und jeden Abend ein anderer regionaler Wein auf dem Campingtisch. Ardèche, Gigondas, Châteauneuf du Pape, herrlich! An der Landstraße entdeckte ich einen Wegweiser, der zeigte nach rechts: "Tavel 5 km". Wie von allein blinkte und lenkte das Auto dorthin.

Tavel ist die einzige Appelation an der Côtes du Rhône, in der ausschließlich Rebsorten zur Rotwein- und Roséherstellung angebaut werden. Die Trauben werden nicht überreif geerntet wie bei der Rotweinherstellung oft üblich, sondern gerade reif genug, um noch vor Finesse, Frucht und Lebendigkeit zu strotzen. Die Erträge sind mit maximal 44hl/ha sehr niedrig.

Die Vorfreude wuchs: Der Abendwein wird diesmal ein kühler Rosé! Glücklicherweise hatte in der Ferienzeit die Verkaufsstelle einer Winzergenossenschaft geöffnet, die wider Erwarten diesen fast exotischen Rosé zu bieten hatte. Bio! Ungeschwefelt! Und nach dem Öffnen am Abend wuchs die Begeisterung noch.

Der aufwändig cuveetierte Wein (siehe unten) gibt das salzige Terroir des Ton-Kalksteinbodens wieder und zeigt sich voller Charakter und Würze. Gleichzeitig ist er so herrlich rund und voller fruchtigem Schmelz-Charme, dass die Welt gleich ganz rosig wird (Wangen auch)! Ein Wein der belebt und euphorisiert."

Hochwertige, Signet-geprägte Flasche mit schönem Etikett!

Cuveé aus Grenache Noir (59%, Aroma und Potential), Cinsault (13%, Finesse und Eleganz), Carignan (9%, Farbe), Mourvèdre (8%, Struktur), Syrah (6%, Fülle), Clairette (5%, florale Aromen).

Die ideale Trinktemperatur liegt bei 12-14°C, um sein volles Aroma zu zeigen.

Der Tavel passt ideal zu mediterraner Küche wie Ratatoulle, Aioli, gefülltem Gemüse. Pistou-Suppe. Weiterhin zu scharf gewürzten Speise; exotische, asiatische Gerichte, Sushi. Tajine mit Lamm und Aprikosen; Fisch, gegrilltem Fleisch. Salate. Trockener Ziegenkäse. Entenbraten mit Orange....


Inhalt: 0,75 l
Weingut: Les Vignerons de Tavel & Lirac
Anbaugebiet: Tavel
Rebsorte: Grenache, Cinsault, Carignan, Mourvedre, Syrah, Clairette
Geschmack: trocken
Jahrgang: 2021
Trinkreife: jetzt bis + 3 Jahre
Histamingehalt: unter 0,25mg/l
Alkoholgehalt (% vol): 14%
Säuregehalt: 2,8 g/l
Restzucker: unter 2g/l
Gesamtschwefel: kleiner 10mg/l
Allergenhinweis: enthält Sulfite, nur natürlich gebildete, keine zugesetzten
Abfüller/Lebensmittelunternehmer: Les Vignerons de Tavel & Lirac |Route de la Commanderie |30126 Tavel
Kontaktdaten
Frage zum Produkt

Hinweis: Diese Einwilligung können Sie jederzeit durch Nachricht an uns widerrufen. Im Falle des Widerrufs werden Ihre Daten umgehend gelöscht. Weitere Informationen entnehmen Sie der Datenschutzerklärung.



Alle Felder die mit einem * markiert sind, sind Pflichtfelder.

Zahlungsmöglichkeiten

PayPalPayPalPayPalSEPA LastschriftKreditkarte

http://www.internetsiegel.net

Kontakt

Dr. Olaf Nitzsche, Weinhandel
biowein-erlesen.de

Inh. Dr. Olaf Nitzsche
Lichtenhainer Str. 6
D - 07745 Jena
Thüringen

Telefon: 03641-527 69 55
Sie erreichen uns wochentags von 9-15 Uhr persönlich.
Telefax: 03641-269 31 81
info@biowein-erlesen.de