Domaine Uby 1 Artikel

Seite 1 von 1
Artikel 1 - 1 von 1

Domaine Uby
Nicht weit entfernt von der Hauptstadt der berühmten französischen Region Armagnac findet man die Domaine Uby, benannt nach dem Fluss, der das Gebiet durchquert. Herz der Domaine ist das Schloss aus der Zeit Ludwig XIV, das Mitte des 20 Jh. mit den Ländereien von der Familie Morel erworben wurde.

Die Winzer der Domaine Uby stammen einerseits von Weinbauern aus der Schweiz ab, die im Jahr 1920 nach Frankreich kamen und sich hier niederließen. Andererseits aber auch von einer langen Linie französischer Winzer aus der Region Armagnac. In den 1970ern wurden die ersten 40 von mittlerweile 250 Hektar mit Weinreben bepflanzt. Das Weingut in der Côtes de Gascogne vermarktet seine Weine erst seit dem Jahr 2002 selbst, davor wurden die Kostbarkeiten direkt an große Abfüller verkauft.

François Morel als Besitzer des Weingutes Domaine Uby treibt seit 10 Jahren die Optimierung der Prozesse auf dem alten Familienweingut voran. Der Erhalt der biodiversen Vielfalt, der Schutz der Umwelt sowie die Pflege des agrikulturellen Erbes stehen dabei im Fokus. Seit 2019 erfüllt ihre Weinproduktion die Kriterien des Nachhaltigkeitslabels Vigneron en Dévelopement Durable. Markenzeichen des Weinguts ist die vom Aussterben bedrohte Europäische Teichschildkröte, für die sie eine Schutzzone auf dem Gut eingerichtet haben. Folgerichtig hat Monsieur Morel 2013 angefangen, seine Weinberge auf biologisch organischen Weinbau umzustellen, konnte weitere Partnerwinzer für diese Anbaumethode gewinnen und hat auf mittlerweile 70 Hektar Bioanbaufläche umgestellt.
Zahlungsmöglichkeiten

PayPalPayPalPayPalSEPA LastschriftKreditkarte

http://www.internetsiegel.net

Kontakt

Dr. Olaf Nitzsche, Weinhandel
biowein-erlesen.de

Inh. Dr. Olaf Nitzsche
Lichtenhainer Str. 6
D - 07745 Jena
Thüringen

Telefon: 03641-527 69 55
Sie erreichen uns wochentags von 9-15 Uhr persönlich.
Telefax: 03641-269 31 81
info@biowein-erlesen.de