Wittmann Silvaner NATURAL ungeschwefelt
Der erste ungeschwefelte Wein vom Weingut Wittmann!
Ein für seine Jugend enorm trinkiger Wein, saftig und harmonisch. Ganz sauber und klar im Duft. Wir riechen Blütenduft, dezent Karamell und Trockenfrüchte. Feine Wildkräuter-Aromatik, wenig Säure. Für einen maischevergorenen Wein ist er enorm weich und hat sehr wenig Gerbstoffe.  
Die Trauben wurden von Hand einzeln von den Stielgerüsten abgebeert und dann 10 Tage auf der Maische vergoren. D.h. wie bei der Rotweinerzeugung verbleiben die Traubenschalen und -kerne für einige Tage beim Traubensaft, geben Farbe und Geschmack ab und sorgen für eine füllige Struktur. Der freie Saft wurde nach der Gärung abgezogen und weiter in einem Halbstückfass 8 Monate gelagert. Die Abfüllung ohne weitere Eingriffe oder Zusätze. Während der gesamten Ausbauzeit wurde auf die Zugabe von Sulfiten verzichtet.

ACHTUNG: Unfiltriert und absichtlich mit etwas Feinhefe abgefüllt. Also etwas trüb. 
Wenn Sie das stört, einfach die Flasche vor Genuss einige Stunden aufrecht stehen lassen, damit der Trub sich setzen kann. Dann in einem Guss langsam in eine Karaffe gießen und den letzten Schluck mit dem Trub in der Flasche belassen.

Artikelnummer: 02042


14,57 €
19,43 € pro 1 l

inkl. 16% USt. , zzgl. Versand

sofort verfügbar

Lieferzeit: 2 - 3 Werktage

Flasche


Wittmann Silvaner NATURAL ungeschwefelt

Enormer Trinkfluss, wenig Säure, großer Wein!

Die Feinhefe dient der Stabilisierung des Weines und übernimmt die Aufgabe des (fehlenden) Schwefels zum Schutz des Weines vor Oxidation.



Inhalt: 0,75 l
Weingut: Weingut Wittmann
Anbauverband: Respect biodyn, Naturland
Anbaugebiet: Rheinhessen
Rebsorte: Silvaner
Geschmack: trocken
Jahrgang: 2019
Trinktemperatur: 8-10°C
Trinkreife: jetzt + 2-3 Jahre
Alkoholgehalt (% vol): 11,5%
Säuregehalt: 5,1 g/l
Restzucker: 0,3 g/l
Verschluss: Korken
Allergenhinweis: enthält Sulfite, nur natürlich gebildete, keine zugesetzten
Abfüller/Lebensmittelunternehmer: Weingut Wittmann | Günter u. Philipp Wittmann | Mainzer Strasse 19 | 67593 Westhofen bei Worms
Kontaktdaten
Frage zum Produkt

Hinweis: Diese Einwilligung können Sie jederzeit durch Nachricht an uns widerrufen. Im Falle des Widerrufs werden Ihre Daten umgehend gelöscht. Weitere Informationen entnehmen Sie der Datenschutzerklärung.



Alle Felder die mit einem * markiert sind, sind Pflichtfelder.

Zahlungsmöglichkeiten

PayPalPayPalPayPalSEPA LastschriftKreditkarte

http://www.internetsiegel.net

Kontakt

Dr. Olaf Nitzsche, Weinhandel
biowein-erlesen.de

Inh. Dr. Olaf Nitzsche
Lichtenhainer Str. 6
D - 07745 Jena
Thüringen

Telefon: 03641-527 69 55
Sie erreichen uns wochentags von 9-15 Uhr persönlich.
Telefax: 03641-269 31 81
info@biowein-erlesen.de