Wittmann Spätburgunder Reserve VDP 2018 - Umstellung zum ökologischen Weinbau
Ehemalige Bezeichnung: "Westhofener Spätburgunder"
Ein klassischer Pinot mit Finesse und Tiefe aus dem kleinen Holzfass.
Ein sehr ausdrucksstarkes Bouquet nach roten Beeren (Himbeere) mit einer schönen Würze.

Parker: 
90-91 POINTS - SPÄTBURGUNDER RESERVE 2018

Artikelnummer: 02015-18


47,77 €
63,69 € pro 1 l

inkl. 16% USt. , zzgl. Versand

sofort verfügbar

Lieferzeit: 2 - 3 Werktage

Flasche


Wittmann Spätburgunder Reserve VDP 2018 - Umstellung zum ökologischen Weinbau

Hervorragend ist dieser rheinhessische Bio-Spätburgunder vom Weingut Wittmann. Im Mund zeigt er sich harmonisch, lang und elegant mit Aromen von roten Beeren. Ein Burgunder nach französischem Vorbild. Ein Spätburgunder der schon jetzt sehr gefällt, aber auch noch ein langes Leben vor sich hat.

Inhalt: 0,75 l
Anbauregion: Rheinhessen
Weingut: Wittmann
Anbauverband: Naturland, VDP
Rebsorte: Spätburgunder
Geschmack: trocken
Jahrgang: 2018
Trinktemperatur: 14-16°C
Trinkreife: jetzt bis +10 Jahre
Alkoholgehalt (% vol): 13%
Verschluss: Kork
vegan: ja
Allergenhinweis: enthält Sulfite
Abfüller/Lebensmittelunternehmer: Weingut Wittmann | Günter u. Philipp Wittmann | Mainzer Strasse 19 | 67593 Westhofen bei Worms
Kontaktdaten
Frage zum Produkt

Hinweis: Diese Einwilligung können Sie jederzeit durch Nachricht an uns widerrufen. Im Falle des Widerrufs werden Ihre Daten umgehend gelöscht. Weitere Informationen entnehmen Sie der Datenschutzerklärung.



Alle Felder die mit einem * markiert sind, sind Pflichtfelder.

Zahlungsmöglichkeiten

PayPalPayPalPayPalSEPA LastschriftKreditkarte

http://www.internetsiegel.net

Kontakt

Dr. Olaf Nitzsche, Weinhandel
biowein-erlesen.de

Inh. Dr. Olaf Nitzsche
Lichtenhainer Str. 6
D - 07745 Jena
Thüringen

Telefon: 03641-527 69 55
Sie erreichen uns wochentags von 9-15 Uhr persönlich.
Telefax: 03641-269 31 81
info@biowein-erlesen.de