Quinta do Romeu 1 Artikel

Seite 1 von 1
Artikel 1 - 1 von 1

Quinta do Romeu
Die Ländereien der Quinta do Romeu liegen circa 160 km östlich von Porto in der Provinz Braganca in der DOP Douro. Der Flusslauf befindet sich einige Kilometer weiter südlich, da die Charakteristika aber denen direkt im Tal sehr ähnlich sind, wurde diese Insel dem DOP Douro zugeordnet.

Eine Insel ist die Quinta do Romeu aber auch in anderer Hinsicht. 5000 ha Korkeichen bilden den mit Abstand größten Anteil an den Ländereien, da wirken die 150 ha Olivenbäume klein, die 25ha Rebfläche, verteilt auf einige Parzellen rund um das Dörfchen Jérusalem de Romeu wie ganz kleine Inselchen. Auf der gesamten Fläche gibt es entweder wilden Eichenbewuchs oder Bio-zertifizierte Landwirtschaft. Es gibt hier sicher keinen ungewollten Einfluss von konventionell arbeitenden Nachbarn, zumal die Familie Meneres schon seit 1997 biologisch arbeitet und seit Beginn dieses Jahrtausend komplett zertifiziert ist und in vielen Arbeitsprozessen den Ideen der biologisch dynamischen Arbeitsweisen folgt.

Neben dem bewussten Verzicht auf ?chemische Hilfen? folgen die Eigentümer mindestens seit der ?Nelkenrevolution? einer ganzheitlichen und sozial fairen Idee in ihrer Arbeit und mit ihren Angestellten. Die roten Weine aus einem reichhaltigen Mix der portugiesischen Rebsorten (Touriga Nacional, Touriga Franca, Sousão, Tinta Roriz, Tinto Cão and Tinta Barroca) verblüffen mit floralen Aromen und sauberem Touch von Kräutern und mit moderatem Alkoholgehalt. Die roten Trauben für die Tintos reifen auf dunklen Schieferparzellen.
Zahlungsmöglichkeiten

PayPalPayPalPayPalSEPA LastschriftKreditkarte

http://www.internetsiegel.net

Kontakt

Dr. Olaf Nitzsche, Weinhandel
biowein-erlesen.de

Inh. Dr. Olaf Nitzsche
Lichtenhainer Str. 6
D - 07745 Jena
Thüringen

Telefon: 03641-527 69 55
Sie erreichen uns wochentags von 9-15 Uhr persönlich.
Telefax: 03641-269 31 81
info@biowein-erlesen.de