Rosé 39 Artikel

Seite 1 von 2
Artikel 1 - 27 von 39

Rosé

Bio Rosé Wein online bestellen leicht gemacht

Sicherlich ist es Geschmackssache, ob Sie Bio Rosé Wein mögen oder nicht.

Für die Herstellung von Roséwein werden nicht etwa Rot- und Weißwein gemischt, hier kommen auschließlich rote Trauben zum Einsatz. Wenn rote Trauben gepresst werden, kommt ein fast farbloser Saft heraus. Aus diesem hellen Saft lassen sich bereits Blanc de Noir - Weine keltern.
Werden die Trauben eingemaischt, also zerdrückt und in einem Behälter zusammen mit Saft, Traubenhäuten und Kernen belassen, werden nach weinigen Stunden bereits Farbstoffe aus den Beerenhäuten extrahiert, die den Wein rosa färben. Die Rosé Herstellung kann beginnen. Wird die Maische nicht abgepresst, sondern für weitere Tage belassen, erhalten wir Rotwein.
Es ist gängige Praxis, zur Konzentration des Rotweins im Rosé-Farbstadium einen Teil des Mostes zur Rosé-Herstellung abzulassen. Das nennt sich Saftabzug oder Saignée-Methode. Für den künftigen Rotwein ist bei weniger Saft also mehr Traubenbestandteil übrig, was für mehr Farbstoff und Substanz sorgt.
Im Idealfall werden die roten Trauben nicht zu spät gelesen, damit der spätere Rosé etwas mehr Säure und damit Frische erhält.

Nicht zu unterschätzen ist die Rolle des saftig-fruchtigen Rosé bei einem Barbeque - Er passt universell zu gegrilltem Gemüse wie zu vielerlei Fleisch und Fisch vom Grill.

Ein Glas Roséwein wird auch gerne zu feierlichen Möglichkeiten in Zweisamkeit getrunken und bestellt. Online kaufen ist dabei ganz einfach, doch wie finden Sie vor der Bestellung heraus, welches Angebot in unserem Shop Ihren Rosé-Weingeschmack trifft? Wir möchten Ihnen dabei gerne etwas auf die Sprünge helfen, ohne dass Sie einen Weinkurs belegen müssen oder Sommelier werden müssen, denn jedes Produkt im Biowein Shop wurde von uns bereits geprüft und als hochwertig eingestuft – sonst würden wir es ihnen nicht anbieten.

Die richtige Rosé Wein Temperatur

Auch bei anderen Wein-Arten, vor allem dem Bio Weißwein haben wir bereits einen wichtigen Tipp gegeben, wie Sie ideale Temperatur eines Weins herausfinden. Fakt ist: Bei einer geschlossenen Flasche werden Sie die beste Temperatur nie einschätzen können. Warum? Jeder Weingenießer hat eine unterschiedliche Vorstellung der optimalen Rosewein-Temperatur. Schenken Sie sich ein Glas ein (gerne auch eiskalt), nippen Sie immer wieder davon, stecken Sie beim Riechen die Nase gerne sehr tief ins Glas und prüfen Sie bei welcher Temperatur für Sie persönlich das Aroma perfekt ist. Kein Mensch wird eine gleiche Idealtemperatur bei verschiedenen Weinen feststellen.

Einige unsere Kunden haben angefragt, ob Rosewein eine höhere Anzahl an Kalorien hat, als Weißwein oder Rotwein, doch es lässt sich sagen, dass die Werte bei allen drei etwa gleich sind. Sie sollten also nach dem Geschmack bestellen und nicht nach den Energiewert.

Genießen Sie Ihren Rosé gerne gemütlich auf der Couch oder auf der Terasse? Beides passt gut. Genießen Sie einen guten Film mit einem frischen Glas Rose Wein oder einen lauen Sommerabend. Übrigens kommen sehr beliebte Bioroséweine aus Italien, aus Spanioen und natürlich auch aus Deutschland. Nun schauen Sie sich gerne um. Und merken Sie sich: Immer vielseitig testen und einige lieben lernen.

Zahlungsmöglichkeiten

PayPalPayPalPayPalSEPA LastschriftKreditkarte

http://www.internetsiegel.net

Kontakt

Dr. Olaf Nitzsche, Weinhandel
biowein-erlesen.de

Inh. Dr. Olaf Nitzsche
Lichtenhainer Str. 6
D - 07745 Jena
Thüringen

Telefon: 03641-527 69 55
Sie erreichen uns wochentags von 9-15 Uhr persönlich.
Telefax: 03641-269 31 81
info@biowein-erlesen.de