Hemer Grünzeug blanc de noir feinherb histamingeprüft

Sein Duft nach Pfirsich und Birne bestimmen diesen jugendlich-frechen Wein. Seine minimale Restsüße wird vom spritzigen und saftigen, frischen Mundgefühl nahezu weggezischt. Es bleibt ein geschmeidiger, fast cremiger, langer Nachgeschmack. Er besticht durch seine tolle helle Lachsfarbe - denn er wurde aus der roten Traube Spätburgunder weiß gekeltert. 

Die Analyse ergab einen Gehalt von unter 0,25mg/l Histamin.

JG 2018 Silber beim internationalen Bioweinpreis 2019 Ecovin!

Artikelnummer: 19031


7,00 €
9,33 € pro 1 l

inkl. 19% USt. , zzgl. Versand

sofort verfügbar

Lieferzeit: 2 - 3 Werktage

ab Flasche Stückpreis
12 6,50 € 8,67 € pro l
Flasche


Hemer Grünzeug blanc de noir feinherb histamingeprüft

Super Sommerwein: frisch - frech - fruchtig solange der Vorrat reicht! Ein toller blanc de noir Wein aus Rotweinreben weiß gekeltert für die sonnigen Tage des Jahres. Die feine Restsüße und seine ausgewogene Frucht machen Lust auf ein zweites Glas und auf ein drittes und… auf die nächste Flasche.

Die Rebsorte Spätburgunder sowie das auffallende, frische Design machen diesen Biowein zu etwas ganz Besonderem.
 


Inhalt: 0,75 l
Anbauregion: Rheinhessen
Weingut: Hemer
Säuregehalt g/l: 7,7
Anbauverband: Ecovin
Restzucker g/l: 11,5
Rebsorte: Spätburgunder
Geschmack: feinherb
Jahrgang: 2021
Trinkreife: jetzt bis +1 Jahr
Histamingehalt: unter 0,25mg/l
Alkoholgehalt (% vol): 11%
Verschluss: Schraubverschluss
vegan: ja
Allergenhinweis: enthält Sulfite
Abfüller/Lebensmittelunternehmer: Wein & Sektgut Hemer GbR | Rathausstrasse 1 |67550 Worms-Abenheim
Kontaktdaten
Frage zum Produkt

Hinweis: Diese Einwilligung können Sie jederzeit durch Nachricht an uns widerrufen. Im Falle des Widerrufs werden Ihre Daten umgehend gelöscht. Weitere Informationen entnehmen Sie der Datenschutzerklärung.



Alle Felder die mit einem * markiert sind, sind Pflichtfelder.

Zahlungsmöglichkeiten

PayPalPayPalPayPalSEPA LastschriftKreditkarte

http://www.internetsiegel.net

Kontakt

Dr. Olaf Nitzsche, Weinhandel
biowein-erlesen.de

Inh. Dr. Olaf Nitzsche
Lichtenhainer Str. 6
D - 07745 Jena
Thüringen

Telefon: 03641-527 69 55
Sie erreichen uns wochentags von 9-15 Uhr persönlich.
Telefax: 03641-269 31 81
info@biowein-erlesen.de