Rotwein Portugal 2 Artikel

Seite 1 von 1
Artikel 1 - 2 von 2

Rotwein Portugal

Portugal – unter Weinkennern ist das fast so etwas wie ein Synonym für einen besonders kräftigen Rotwein. „Fortified wines“ nennen die Briten, die solche Weine ganz besonders lieben, das, was bei uns eher unter den Bezeichnungen Port und Madeira bekannt ist. Doch das kleine Land, das sich auf der Iberischen Halbinsel neben dem fast übermächtigen Weinland Spanien behaupten muss, weiß auch in Sachen etwas weniger alkoholträchtiger Rotweine seine Position zu wahren und mit immer wieder überraschend guten Spezialitäten aufzuwarten. So beschäftigen sich zunehmend mehr Winzer und Weingüter mit der Herausforderung, die Reben ökologisch anzubauen und Biowein anzubieten. Diese Entwicklung wird sich mit Sicherheit auszahlen, denn die Nachfrage nach sauber produzierten Weinen steigt auf dem internationalen Markt ständig.

Zum einen wollen Weinfreunde Tropfen genießen können, die im Einklang mit der Natur an- und ausgebaut wurden und keinen Flächenraubbau betreiben. Zum anderen beruhigt es aber auch, wenn der eigene Körper und die eigene Gesundheit vor Rückständen von Düngern, Pestiziden und anderen giftigen Substanzen geschützt werden. Portugal ist also auf einem guten Weg – doch woher bekommen Interessenten in Nord- und Mitteleuropa nun den Bio Wein, der dort produziert wird? Am besten, man erspart sich die oft fruchtlose Suche beim örtlichen Weineinzelhandel und sucht stattdessen bei uns im Netz nach derartigen Spezialitäten. Der Onlineweinhandel ist inzwischen äußerst leistungsfähig, der Versand erfolgt fast immer ausgesprochen schnell. Geliefert wird natürlich in bruchfesten Verpackungen und bequem bis vor die Haustür.

Zahlungsmöglichkeiten

PayPalPayPalPayPal

http://www.internetsiegel.net

Kontakt

Dr. Olaf Nitzsche, Weinhandel
biowein-erlesen.de

Inh. Dr. Olaf Nitzsche
Friedrich-Engels-Str. 33
D - 07749 Jena
Thüringen

Telefon: 03641-527 69 55
Telefax: 03641-269 31 81
info@biowein-erlesen.de