Muster Gräfin 2018 Demeter ungeschwefelt

Die Gräfin ist ein maischergorener Weißwein aus Sauvignon Blanc Trauben. Anders als bei der üblichen Weißweinerzeugung, bei der die Trauben direkt abgepresst werden und nur wenig Kontakt zwischen Saft und Beerenhäuten, Stielen, Kernen besteht, wird dieser Wein in der Herstellung wie ein Rotwein behandelt - der Saft wird mit den zerquetschten Beeren 4-6 Wochen Wochen belassen, bevor er abgepresst wird. Durch die lange Standzeit gelangen neben sekundären Pflanzenbestandteilen auch Farbpigmente mit in den Wein, weshalb diese Weingattung auch gern als Orange-Wein bezeichnet wird.

Einer dieser vielschichtigen Weine mit einem breiten Aromenspektrum, bei dem jeder Luftzug durch die Nase aus dem Glas neue Assoziationen mitbringt. Herrlich! Grüne Kräuter, getrocknete Blumen, Trockenfrüchte... Im Mund fordernd, frisch, kühl und voll. Die Länge dieses Weines ist beeindruckend.

Dieser Wein ist zum Reifen gemacht. Wir können empfehlen, diesen Wein durchaus erst ab 7-10 Jahren nach dem Erntejahr zu genießen.

 

 

Gewachsen ist der Wein auf auf den Opok-Böden des Weingutes. Opok wird der für diese Gegend typischen Kalkmergelboden genannt. Davon gibt es den blauen, eher tonhältigen und den braunen Opok, der sandigere Anteile aufweist.

Artikelnummer: 37021-18


30,95 €
41,27 € pro 1 l

inkl. 19% USt. , zzgl. Versand

sofort verfügbar

Lieferzeit: 2 - 3 Werktage

Flasche


Muster Gräfin 2018 Demeter ungeschwefelt

Herkunft:
Solange sich Menschen erinnern können wurde der Hof der Musters als „Graf“ bezeichnet.

Die gleichnamige Lage bezeichnet die Weine, deren Trauben dem mittleren und oberen Drittel der steilen Weinhänge entstammen. Der aus Kalkmergel bestehende karge Opokboden und die alten Rebstöcke mit niedrigem Ertrag sind das Besondere an dieser Lage. Der Einfluss des Koralpenklimas wirkt sich in diesen Weingärten nicht so vordergründig auf das Traubenaroma aus, da sie geschützter als die der Weingärten von Sgaminegg liegen.
 


Inhalt: 0,75 l
Anbauregion: Steiermark
Weingut: Sepp Muster
Anbauverband: Demeter
Rebsorte: Sauvignon blanc
Geschmack: trocken
Jahrgang: 2018
Trinkreife: über 20 Jahre
Alkoholgehalt (% vol): 12%
Verschluss: Kork
vegan: ja
Allergenhinweis: enthält Sulfite, nur natürlich gebildete, keine zugesetzten
Abfüller/Lebensmittelunternehmer: Weingut Maria und Sepp Muster |Schlossberg 38, 8463 Leutschach |Südsteiermark, Österreich
Kontaktdaten
Frage zum Produkt

Hinweis: Diese Einwilligung können Sie jederzeit durch Nachricht an uns widerrufen. Im Falle des Widerrufs werden Ihre Daten umgehend gelöscht. Weitere Informationen entnehmen Sie der Datenschutzerklärung.



Alle Felder die mit einem * markiert sind, sind Pflichtfelder.

Zahlungsmöglichkeiten

PayPalPayPalPayPalSEPA LastschriftKreditkarte

http://www.internetsiegel.net

Kontakt

Dr. Olaf Nitzsche, Weinhandel
biowein-erlesen.de

Inh. Dr. Olaf Nitzsche
Lichtenhainer Str. 6
D - 07745 Jena
Thüringen

Telefon: 03641-527 69 55
Sie erreichen uns wochentags von 9-15 Uhr persönlich.
Telefax: 03641-269 31 81
info@biowein-erlesen.de