Chardonnay 46 Artikel

Seite 1 von 2
Artikel 1 - 27 von 46

Chardonnay

Der Chardonnay ist sicherlich die weltweit beliebteste weiße Rebsorte und ist in fast allen Anbaugebieten der Welt vertreten. Den Ursprung vermutet man in Vorderasien, von wo aus er seinen Siegeszug über Frankreich, v.a. dem Burgund antrat. Möglicherweise stammt der Name von der Siedlung „Chardonnay" bei Tournus. In Deutschland wurde die Rebsorte 1991 zugelassen und wird mit besten Ergebnisse in Gegenden angebaut, die traditionell einen hohen Anteil an Burgundern haben.

An den Standort stellt der Chardonnay ähnlich hohe Ansprüche wie Riesling oder Weißburgunder. Er mag am liebsten kalkige, tiefgründige und warme Böden, Randlagen sind eher ungeeignet. Nach einer langen Reifezeit kann der Chardonnay kurz vor dem Riesling geerntet werden. Die beste Qualität bringt Chardonnay bei hoher Reife (aus ungenügend reifen Trauben hergestellter Wein wirkt dünn und grasig), weshalb ein guter Chardonnay gern einen verhältnismäßig hohen Alkoholgehalt von 13% und höher erreicht.

Chardonnayweine werden zumeist trocken im Stahltank ausgebaut. Hochwertigen Weinen steht der Ausbau im Barrique, dabei ergänzen Holzaromen die primären Fruchtaromen nach Melone, Grapefruit oder überreifen Stachelbeeren. Durchläuft der Wein einen BSA (biologischen Säureabbau) erhält der Chardonnay zusätzlich eine cremig-buttrige Schmelzigkeit. Dann passen die Weine hervorragend zu Gebratenem sowie zu herzhaftem Käse. Leichte und junge Weine begleiten Fisch und Meeresfrüchte sehr gut.

Zahlungsmöglichkeiten

PayPalPayPalPayPalSEPA LastschriftKreditkarte

http://www.internetsiegel.net

Kontakt

Dr. Olaf Nitzsche, Weinhandel
biowein-erlesen.de

Inh. Dr. Olaf Nitzsche
Lichtenhainer Str. 6
D - 07745 Jena
Thüringen

Telefon: 03641-527 69 55
Sie erreichen uns wochentags von 9-15 Uhr persönlich.
Telefax: 03641-269 31 81
info@biowein-erlesen.de