Schnabl Ried Eben Chardonnay histamingeprüft (unter 0,1 mg/l)

Ein Chardonnay, typisch und lang! Dieser Lagen-Chardonnay vom Weinberg Retzbacher Eben glänzt hellgelb mit goldgelben Reflexen. In der Nase ein Geruch nach einem exotischem Obstkorb. Der Geschmack wird geleitet von Aromen nach Banane und Mandarine mit gut eingebundener Säure und merkbarer Extraktsüße.

Weine mit einem Histamingehalt von unter 0,1mg/Liter können als praktisch histaminfrei eingestuft werden (Jarisch (Hrsg.) 2013, Histaminintoleranz, Thieme Verlag, 3. Auflage)

Artikelnummer: 47011


7,95 €
10,60 € pro 1 l

inkl. 19% USt. , zzgl. Versand

sofort verfügbar

Lieferzeit: 2 - 3 Werktage

Flasche


Schnabl Ried Eben Chardonnay histamingeprüft (unter 0,1 mg/l)

Chardonnay, Chardonnay, Chardonnay - typisch. . Die Brüder Schnabl beherrschen ihr Handwerk! Langes liegen des Weines auf der Feinhefe vor der Abfüllung und reglmäßige Battonage, also das Aufrühren der Hefe sorgen für viel Dichte und Ausdruck im Wein und geben ihm ein seidiges Mundgefühl. Geben Sie diesem Wein etwas Luft (im Glas schwenken) und am besten Rotweingläser.

Das Weinviertel nördlich von Wien ist das größe Weinanbaugebiet Österreichs. Die Hauptrebsorte dort ist der Grüne Veltliner. Aber auch der Chardonnay spielt eine wichtige Rolle.


Inhalt: 0,75 l
Anbauregion: Weinviertel
Weingut: Dieter & Claudia Schnabl
Säuregehalt g/l: 5,9 g/l
Anbauverband: Austria Bio Garantie
Restzucker g/l: 5,8 g/l
Rebsorte: Chardonnay
Geschmack: trocken
Jahrgang: 2020
Trinkreife: jetzt bis + 3 Jahre
Histamingehalt: unter 0,1 mg/l
Alkoholgehalt (% vol): 12,5%
Verschluss: Schraubverschluss
vegan: ja
Allergenhinweis: enthält Sulfite
Abfüller/Lebensmittelunternehmer: Weinbau DI (FH) Dieter & Claudia Schnabl, BSc |Steinbüglgasse 13 |A-2070 Retz Weinviertel
Kontaktdaten
Frage zum Produkt

Hinweis: Diese Einwilligung können Sie jederzeit durch Nachricht an uns widerrufen. Im Falle des Widerrufs werden Ihre Daten umgehend gelöscht. Weitere Informationen entnehmen Sie der Datenschutzerklärung.



Alle Felder die mit einem * markiert sind, sind Pflichtfelder.

Zahlungsmöglichkeiten

PayPalPayPalPayPalSEPA LastschriftKreditkarte

http://www.internetsiegel.net

Kontakt

Dr. Olaf Nitzsche, Weinhandel
biowein-erlesen.de

Inh. Dr. Olaf Nitzsche
Lichtenhainer Str. 6
D - 07745 Jena
Thüringen

Telefon: 03641-527 69 55
Sie erreichen uns wochentags von 9-15 Uhr persönlich.
Telefax: 03641-269 31 81
info@biowein-erlesen.de