GIOL, I-Veneto 2 Artikel

Seite 1 von 1
Artikel 1 - 2 von 2

GIOL, I-Veneto


Eine wundervolle Azienda im Herzen des Piave. Die Wirtschaftsgebäude im alten Ortskern der Gemeinde San Polo di Piave stammen allesamt aus dem 19. Jahrhundert. In diese Zeit fällt auch die Gründung der Landwirtschaft der Azienda Giol und der Bau des beeindruckenden Castello, während die frühen Wurzeln des Weinbaus auf dem Gut bis in das Jahr 1427 zurück führen.

Castello Azienda Giol

Die Familie von Giovanni Giol verpflichtete sich dem Weinbau im späten 19. Jahrhundert. Der Urgroßvater von Vittorio Carraro wanderte nach Argentinien aus, wo er in Mendoza ein Weingut gründete und dieses in kurzer Zeit zu dem damals größten Weingut der Welt aufbaute. Anfang des 20. Jahrhunderts kehrte der Urgroßvater aus Argentinien zurück und baute den Weinkeller der Cantina Giol in San Polo auf.

Biowein Weinkeller Azienda Giol

Der einst florierende Weinbau wurde aber im Laufe der letzten Jahrzehnte zugunsten der übrigen Landwirtschaft (hauptsächlich Zuckerrüben) auf GIOL vernachlässigt. Die Wirtschaftsgebäude wurden nach und nach verlassen und verwahrlosten mit der Zeit. Erst zu Beginn der 90er Jahre ist das gesamte Gut rekultiviert worden. Sehr engagiert wurden die Kellereinrichtungen wieder hergerichtet und der Rebbestand mit lokalen Reben komplett neu gepflanzt. Die Familie Carraro verschrieb sich dem biologischen Weinbau. Auf aktuell ca. 32 ha produzieren Vittorio Carraro, Francesco, der Kellermeister, und die Önologin Claudia hervorragenden Wein. Die Erlöse der gesamte Verkäufe wandern nach wie vor nahezu komplett in Neuinvestitionen in Keller und Weinberg, um die Produktion noch weiter aufzustocken und eine hohe Qualität und Investition in moderne Technik zu sichern.
Zahlungsmöglichkeiten

PayPalPayPalPayPalSEPA LastschriftKreditkarte

http://www.internetsiegel.net

Kontakt

Dr. Olaf Nitzsche, Weinhandel
biowein-erlesen.de

Inh. Dr. Olaf Nitzsche
Lichtenhainer Str. 6
D - 07745 Jena
Thüringen

Telefon: 03641-527 69 55
Telefax: 03641-269 31 81
info@biowein-erlesen.de