Bodegas Langa, E-Catalayud 3 Artikel

Seite 1 von 1
Artikel 1 - 3 von 3

Bodegas Langa, E-Catalayud

Der Familienbetrieb Bodegas Langa aus Catalayud in der Nähe der Stadt Saragossa im Nordosten Spaniens kann auf eine lange Geschichte mit stetigem Wachstum zurückblicken.

Bodegas Langa 1867

Bereits 1867 begann alles mit Don Mariano Langa Gallego. In den 1940er Jahren übernahmen die Brüder Juan und Sebastian Langa (Foto vor dem Flugzeug) neue Rebflächen und konnten in das Exportgeschäft in Richtung Frankreich einsteigen, was sich als Tor für den Rest Europas erwies.

Ab den 1960er Jahren etablierten Juan Jose Langa Fuentes und seine Schwester Maria Teresa Langa Fuentes einen deutlichen Qualitätssprung, der sich über die gesamte Region auswirkte.

Die Brüder Langa vor dem Flugzeug

Als erster Betrieb installierten sie eine Flaschenabfüllanlage, die auch für Winzer der Region zugänglich war. Bisher war es üblich, Fassware zu produzieren und zu exportieren. Somit legten sie den Grundstein für die DOP Catalayud, dam Entstehen einer Weinregion mit Ursprungsbezeichnung und dem Recht, Qualitätswein und Cava nach strengen Vorgaben herzustellen. Bodegas Langa ist Gründungsmitglied No. 1 der DOP Calatayud.

Heute, in der 5. Generation führen Juan and Cesar Langa Gonzales (Cesar unten im Bild mit Cavaflasche) den Betrieb. Besonders berühmt ist der Betrieb für seinen Cava, der ihn über die Grenzen der Region bekannt gemacht hat.

Erntehelfer bei der Traubenlese in Spanien beim Bioweingut Bodegas Langa

Die Bodegas bewirtschaftet etwa 70ha Weinberge in zwei Regionen:

El Coll, östlich des Frasno Gebirgspasses in luftigen 800m Höhe. Die niedrigere Durchschnittstemperatur erlaubt längere Reifezeiten und große aromatische Fülle. Der Boden besteht aus Lehm und Schiefer.
Los Yermos finden Sie zwischen den Sierra de Armantes Bergen und dem Fluss Ribota, nahe der Stadt Torralba de Ribota. Die sehr steinigen Weinberge erhalten wenig Niederschlag und sind seit Jahrhunderten mit Wein bestellt.

Beide Weinberge sind mit über hundert Jahre alten Reben bestückt, welche nur noch wenig Ertrag, aber dafür sehr aromatische, kleine Trauben produzieren. Die beste Voraussetzung für höchste Weinqualität! Bei allen Weinen und Cava kommen ausschließlich authochtone Hefen aus den Weinbergen zum Einsatz, um zu gewährleisten, dass wir individuelle, Terroir geprägte, authentische Weine kreiieren.

Cesar mit SEINEM Cava!

 

Zahlungsmöglichkeiten

PayPalPayPalPayPalSEPA LastschriftKreditkarte

http://www.internetsiegel.net

Kontakt

Dr. Olaf Nitzsche, Weinhandel
biowein-erlesen.de

Inh. Dr. Olaf Nitzsche
Lichtenhainer Str. 6
D - 07745 Jena
Thüringen

Telefon: 03641-527 69 55
Sie erreichen uns wochentags von 9-15 Uhr persönlich.
Telefax: 03641-269 31 81
info@biowein-erlesen.de