Kostenlose Lieferung ab 95€ in DE
Alle Produkte am Lager
100% Bio
Produktdetails anzeigen
Kühling-Gillot Riesling Rothenberg Nackenheim wurzelecht VDP GG 2021 0,75 l

Kühling-Gillot Riesling Rothenberg Nackenheim wurzelecht VDP GG 2021 0,75 l

Bio
Artikelnummer: 31007-21

Im GaultMillau 2020 wurde der Wein mit sensationellen 100 Punkten bewertet. Der Rothenberg ist schon lange eine Ikone. Der Rothenberg liegt am nördlichen Ende des berühmten Roten Hangs. Durch die steile Hanglange und die Südost-Ost Ausrichtung profitieren die Trauben von der vollen Morgensonne, die zudem noch vom Rhein reflektiert wird. Die sich in der Nacht um die Trauben legende Feuchtigkeit kann so schnell abtrocknen und die Beeren bleiben lange bis in den November hinein gesund. 

Das Gewann im Rothenberg thront wie ein Adlerhorst auf der Hangspitze. Sie ist das steilste Stück im Rothenberg und trägt den Namen Kapellchen. Ähnlich einem burgundischen Clos ist sie durch eine Steinmauer eingefasst, die hier natürlich stützende Funktion hat. Im Rothenberg ist der Name Programm: Die Riesling-Reben wachsen auf einem rotschiefrigen Untergrund, der so weich und porös ist, dass die Wurzeln sich förmlich in die Schiefersteine fressen können. Es sind sicherlich einige der ältesten Riesling-Rebstöcke Deutschlands, die noch vor den Schutzgesetzen gegen die Reblaus-Katastrophe in der ersten Hälfte des 20. Jahrhunderts gepflanzt wurden. Deswegen trägt der Wein die Bezeichnung „wurzelecht“.

2021: Wein Plus 97 Punkte (groß):
Extrem tiefer, dichter und ungemein komplexer, auffallend mediterran-aromatischer Duft nach Kräutern, Meeresfrüchten, vor allem Jakobsmuscheln, Algen, etwas Pesto und Pinienkernen mit angedeuteter gelber, safranartiger Würze, Artischocken, Pilzen und ein wenig Rauch. Reife, saftige, sehr dichte Frucht, rauchige, zart röstige und nussige Aromen, wieder Pinienkerne, auch Pfifferlinge am Gaumen, nachhaltig, extrem tief und konzentriert, sehr feine Säure, mürber Gerbstoff, rot- und schwarzbeerige Nuancen im Hintergrund, ätherische Kräuternoten, hefige Spuren, gewisse Extraktsüße, noch völlig unentwickelt, ein Hauch Speck, langer, tiefer, komplexer, saftiger und feinwürziger Abgang mit Griff.
Trinkempfehlung 2024-2035+
Bewertet 09.08.2022           

James Suckling 99 Punkte:
„AN ALMOST TOTALLY MINERAL WINE WITH TONS OF SMOKE AND FLINT AROMAS, MARRIED TO EXTREMELY INTENSE WET-STONE CHARACTER. THEN, AFTER A LITTLE AERATION, WONDERFUL APRICOT FRUIT STEADILY UNFURLS, ENGENDERING A FANTASTIC INTERPLAY WITH THE COOL AND MINERAL SIDE OF THE WINE. SUPER-STONY FINISH THAT TAKES YOUR BREATH AWAY. ONE OF THE STARS OF THE VINTAGE!“
ABOUT RIESLING RHEINHESSEN ROTHENBERG WURZELECHT GG 2021

Weinwisser 19+/20
„UNSER LETZTJÄHRIGER SIEGER BEEINDRUCKT AUCH IN DIESEM JAHR MIT EINEM ÄTHERISCHE NOTEN DURCHZOGENEN BOUQUET, UNGEMEIN TIEFGRÜNDIG, DABEI EHER NOBEL ALS NERVÖS, STRAHLT GROSSE HARMONIE UND GELASSENHEIT AUS, TOTAL ELEGANT UND IN SICH RUHEND, WILL UND MUSS NIEMANDEN ETWAS BEWEISEN.“
ÜBER: 2021 NACKENHEIMER ROTHENBERG RIESLING GG

  • Sofort verfügbar
  • Lieferzeit: 2 - 3 Werktage (In DE)

Im GaultMillau 2020 wurde der Wein mit sensationellen 100 Punkten bewertet. Der Rothenberg ist schon lange eine Ikone. Der Rothenberg liegt am nördlichen Ende des berühmten Roten Hangs. Durch die steile Hanglange und die Südost-Ost Ausrichtung profitieren die Trauben von der vollen Morgensonne, die zudem noch vom Rhein reflektiert wird. Die sich in der Nacht um die Trauben legende Feuchtigkeit kann so schnell abtrocknen und die Beeren bleiben lange bis in den November hinein gesund. 

Das Gewann im Rothenberg thront wie ein Adlerhorst auf der Hangspitze. Sie ist das steilste Stück im Rothenberg und trägt den Namen Kapellchen. Ähnlich einem burgundischen Clos ist sie durch eine Steinmauer eingefasst, die hier natürlich stützende Funktion hat. Im Rothenberg ist der Name Programm: Die Riesling-Reben wachsen auf einem rotschiefrigen Untergrund, der so weich und porös ist, dass die Wurzeln sich förmlich in die Schiefersteine fressen können. Es sind sicherlich einige der ältesten Riesling-Rebstöcke Deutschlands, die noch vor den Schutzgesetzen gegen die Reblaus-Katastrophe in der ersten Hälfte des 20. Jahrhunderts gepflanzt wurden. Deswegen trägt der Wein die Bezeichnung „wurzelecht“.

2021: Wein Plus 97 Punkte (groß):
Extrem tiefer, dichter und ungemein komplexer, auffallend mediterran-aromatischer Duft nach Kräutern, Meeresfrüchten, vor allem Jakobsmuscheln, Algen, etwas Pesto und Pinienkernen mit angedeuteter gelber, safranartiger Würze, Artischocken, Pilzen und ein wenig Rauch. Reife, saftige, sehr dichte Frucht, rauchige, zart röstige und nussige Aromen, wieder Pinienkerne, auch Pfifferlinge am Gaumen, nachhaltig, extrem tief und konzentriert, sehr feine Säure, mürber Gerbstoff, rot- und schwarzbeerige Nuancen im Hintergrund, ätherische Kräuternoten, hefige Spuren, gewisse Extraktsüße, noch völlig unentwickelt, ein Hauch Speck, langer, tiefer, komplexer, saftiger und feinwürziger Abgang mit Griff.
Trinkempfehlung 2024-2035+
Bewertet 09.08.2022           

James Suckling 99 Punkte:
„AN ALMOST TOTALLY MINERAL WINE WITH TONS OF SMOKE AND FLINT AROMAS, MARRIED TO EXTREMELY INTENSE WET-STONE CHARACTER. THEN, AFTER A LITTLE AERATION, WONDERFUL APRICOT FRUIT STEADILY UNFURLS, ENGENDERING A FANTASTIC INTERPLAY WITH THE COOL AND MINERAL SIDE OF THE WINE. SUPER-STONY FINISH THAT TAKES YOUR BREATH AWAY. ONE OF THE STARS OF THE VINTAGE!“
ABOUT RIESLING RHEINHESSEN ROTHENBERG WURZELECHT GG 2021

Weinwisser 19+/20
„UNSER LETZTJÄHRIGER SIEGER BEEINDRUCKT AUCH IN DIESEM JAHR MIT EINEM ÄTHERISCHE NOTEN DURCHZOGENEN BOUQUET, UNGEMEIN TIEFGRÜNDIG, DABEI EHER NOBEL ALS NERVÖS, STRAHLT GROSSE HARMONIE UND GELASSENHEIT AUS, TOTAL ELEGANT UND IN SICH RUHEND, WILL UND MUSS NIEMANDEN ETWAS BEWEISEN.“
ÜBER: 2021 NACKENHEIMER ROTHENBERG RIESLING GG

Flasche(n)

Die Rebsorte

Riesling

Die globale Weinwelt schaut neidisch auf unsere Rieslinge. Nirgendwo gedeiht Riesling so gut wie in Deutschland. Riesling ist sehr vielseitig und kann in verschiedenen Weinstilen verwendet werden, von trocken bis süß. Riesling-Weine sind bekannt für ihre Aromen von Pfirsich, Apfel, Zitrusfrüchten und blumigen Noten. Die Riesling kann sich sehr gut an das Terroir anpassen, in dem er angebaut wird. Die Weine aus kühleren Klimazonen haben oft höhere Säurewerte und Mineralität, während die Weine aus wärmeren Klimazonen oft vollmundiger und fruchtiger sind.

Bei uns finden Sie ökologisch erzeugte Rieslinge aus Rheinhessen, dem Rheingau, der Pfalz sowie von Mosel und Nahe. Vom Gutswein bis zum Großen Gewächs. Ein weiterer Vorteil von Riesling-Weinen ist ihre Fähigkeit, zu altern. Ein gut gelagerter Riesling kann sich über Jahrzehnte hinweg entwickeln und seine Aromen und Geschmacksnoten verändern.

» Mehr Weine aus Riesling
Kühling-Gillot, D-Rheinhessen
10,95 € *
14,60 € pro 1 l
  • Sofort verfügbar
  • Lieferzeit: 2 - 3 Werktage (In DE)
Kühling-Gillot, D-Rheinhessen
10,95 € *
14,60 € pro 1 l
  • Sofort verfügbar
  • Lieferzeit: 2 - 3 Werktage (In DE)
Kühling-Gillot, D-Rheinhessen
10,95 € *
14,60 € pro 1 l
  • Sofort verfügbar
  • Lieferzeit: 2 - 3 Werktage (In DE)
Kühling-Gillot, D-Rheinhessen
33,50 € *
44,67 € pro 1 l
  • Sofort verfügbar
  • Lieferzeit: 2 - 3 Werktage (In DE)
Kühling-Gillot, D-Rheinhessen
22,50 € *
30,00 € pro 1 l
  • Sofort verfügbar
  • Lieferzeit: 2 - 3 Werktage (In DE)
Kühling-Gillot, D-Rheinhessen
23,50 € *
31,33 € pro 1 l
  • Sofort verfügbar
  • Lieferzeit: 2 - 3 Werktage (In DE)
Flasche(n)