Kühling-Gillot Nierstein Riesling VDP LAGENWEIN 2021 Biowein

Der Nierstein Riesling spiegelt all das wider, wofür die Rheinweine so lange so berühmt waren. Nierstein - ein ikonographischer Name, der mit dem Roten Hang und der rheinhessischen Rheinfront verbunden wird wie kaum ein anderer. Der Nierstein Riesling mit seinem unmißverständlichen Herkunftscharakter steinig-poröser Tonschieferböden brilliert mit extraktreicher Frucht, offener Struktur und straffer Spannung bei größtmöglicher Finesse und Vibration. Ein enorm mineralischer Riesling, ein Wein der auf der Zunge tanzt!

Reifes Kern- und Steinobst, wie Äpfel und vollreife Birnen sowie weiße Pfirsiche werden würzig balanciert von feinen Kräuternoten nach Zitronen-Thymian, Estragon und rotem Pfeffer. Super-saftig mit sattem Extrakt und herb konturierter Phenolik zeigt er sich mit viskoser, fast öliger Haptik und festem Grip im Antrunk. Am Gaumen changiert er zwischen cremigem Schmelz und zart salziger Mineralik.

Der Nierstein Riesling ist das Eintrittstor in die Welt der Terroir-Weine von Kühling-Gillot. Durch eine spätmögliche und äußerst penible Selektion im Weinberg, verbunden mit dem ideal gereiften Lesegut, vermählen sich feinste Fruchtaromen, eine herrliche Saftigkeit, Extrakt und eine enorme Vielschichtigkeit. Der Wein wird spontan mit weinbergseigenen Hefen vergoren und reift lange auf der Feinhefe in Stück- und Doppelstückfässern.

Artikelnummer: 21021-21


23,50 €
31,33 € pro 1 l

inkl. 19% USt. , zzgl. Versand

sofort verfügbar

Lieferzeit: 2 - 3 Werktage

Flasche


Kühling-Gillot Nierstein Riesling VDP LAGENWEIN 2021 Biowein

Im Jahr 2006 erhielt dieser Riesling wieder den Namen des wohl bekanntesten Weinorts der Rheinterrasse, in dessen Gemarkung das Weingut Kühling Gillot einen Großteil seiner Rebflächen hat. Ein ganz besonderer Ort, um Wein zu erzeugen. Ein ganz besonderes Terroir - das sich in den Weinen ausdrücken kann. Und der Erfolg gibt dem Weingut Kühling Gillot Recht.

Der VDP klassifiziert die Lagen seiner Mitglieder und teilt die besten in „Grosse Lagen“ und „Erste Lagen“ ein. Daher trägt der Oppenheim Riesling seit dem Jahrgang 2018 die Klassifikation VDP.AUS ERSTEN LAGEN, da nur Trauben aus klassifizierten Ersten und Großen Lagen in diesen Wein kommen.


Inhalt: 0,75 l
Anbauregion: Rheinhessen
Weingut: Battenfeld-Spanier
Anbauverband: Ecovin, VDP
Rebsorte: Riesling
Geschmack: trocken
Jahrgang: 2021
Trinkreife: jetzt + 5 Jahre
Alkoholgehalt (% vol): 12,5%
Säuregehalt: 8 g/Liter
Restzucker: 3 g/Liter
Verschluss: Kork
vegan: ja
Allergenhinweis: enthält Sulfite
Abfüller/Lebensmittelunternehmer: Weingut Carolin Spanier-Gillot & H.O. Spanier |Oelmühlstr. 25 |55294 Bodenheim
Kontaktdaten
Frage zum Produkt

Hinweis: Diese Einwilligung können Sie jederzeit durch Nachricht an uns widerrufen. Im Falle des Widerrufs werden Ihre Daten umgehend gelöscht. Weitere Informationen entnehmen Sie der Datenschutzerklärung.



Alle Felder die mit einem * markiert sind, sind Pflichtfelder.

Zahlungsmöglichkeiten

PayPalPayPalPayPalSEPA LastschriftKreditkarte

http://www.internetsiegel.net

Kontakt

Dr. Olaf Nitzsche, Weinhandel
biowein-erlesen.de

Inh. Dr. Olaf Nitzsche
Lichtenhainer Str. 6
D - 07745 Jena
Thüringen

Telefon: 03641-527 69 55
Sie erreichen uns wochentags von 9-15 Uhr persönlich.
Telefax: 03641-269 31 81
info@biowein-erlesen.de