Fattoria San Michele a Torri Tenuta La Gabbiola Chianti CLASSICO DOCG

Dieser Chianti wurde aus 80% Sangiovese und sonst hauptsächlich Syrah gekeltert und stammt vom Weinberg La Gabbiola. Der Boden ist lehmig und fest mit vielen kleinen Steinen und ergibt Weine mit kräftiger Substanz.

Der Sangiovese wird ausschließlich in großen 2500l Holzfässern ausgebaut, um seine Finesse und Frucht zu erhalten. Dort reift er für mindesten 12 Monate. Der Syrah und die restlichen Rebsorten reiften in kleinen Barriques heran.

Rubinrot und dicht in der Farbe. Im Duft viel Frucht, feine Kirsche und Beeren, sehr schön tief und würzig, feine Kräuter, anklänge von Schwarztee und Gewürzen steigen aus dem Glas. Viel Stoff und Charakter, dabei elegant und schmeichelhaft. Feinste Gerbstoffe sorgen für Frische, bestens eingebunden in einen langen Abgang. Ein ursprünglicher Classico mit wilder, animierender Frucht. Warm und weich mit angenehmen Tanninen. Gut lagerfähig!

Großes Trinkvergnügen auf gehobenem Niveau, angenehm eingängig. Das Classico-Gebiet ist das ursprüngliche Chianti-Gebiet zwischen Florenz und Siena, bevor 1932 das Gebiet über die Randregionen hinaus vergrößert wurde. Der Chianti Classico ist leicht am "Gallo Nero", dem schwarzen Hahn an der Banderole zu erkennen und in den meisten Fällen der hochwertigere Wein.
Beim Classico gelten strengere Regeln in der Weinherstellung. So ist im Unterschied zum "Colli Fiorentini" eine niedrigere Erntemenge vorgeschrieben und der Anteil der Rebsorte Sangiovese muss mind. 80% betragen. Ein Chianti Classico muss länger reifen, bevor er in den Verkauf kommt.

Artikelnummer: 803002


11,95 €
15,93 € pro 1 l

inkl. 19% USt. , zzgl. Versand

sofort verfügbar

Lieferzeit: 2 - 3 Werktage

Flasche


Fattoria San Michele a Torri Tenuta La Gabbiola Chianti CLASSICO DOCG

Die Fattoria San Michele liegt traumhaft versteckt in den toskanischen Hügeln voller Weinreben und Olivenbäumen direkt vor den Toren von Florenz im kleinen Örtchen San Michele. Die Fattoria liegt genau an der Grenze zum Chanti Classico Gebiet. Das Weingut besitzt Weinberge auf der Florenz zugeneigten "Colli Fiorentini" Chianti DOC Seite und der Chianti Classico DOCG Seite. Es wird nicht nur Weinbau betrieben, sondern richtige Landwirtschaft im klassischen Sinne. Auf etwa 370ha entfallen nur knapp 65ha auf Wein, der Rest teilt sich auf Olivenbäume, Ackerland und Wald auf. Die Farm hält einen Bestand an Schweinen, die regionale schwarz-weiße Rasse Cinta Senese. Im Hofladen können neben Wein auch selbstgebackenes Brot aus eigenem Getreide, Gemüse, Honig, Wurst und Schinken gekauft werden.


Jg. 2019 Silbermedaille beim internationalen Bioweinpreis Mundus vini Biofach 2022


Inhalt: 0,75 l
Anbauregion: Chianti
Weingut: San Michele
Rebsorte: Sangiovese , Syrah
Geschmack: trocken
Jahrgang: 2019
Trinkreife: jetzt bis + 5 Jahre
Alkoholgehalt (% vol): 14,5%
Säuregehalt: 5,5 g/l
Restzucker: 1,3 g/l
Verschluss: Kork
vegan: ja
Allergenhinweis: enthält Sulfite
Abfüller/Lebensmittelunternehmer: Fattoria San Michele a Torri |Via dell'Agnolo, 101 |50122 Firenze, Italien
Kontaktdaten
Frage zum Produkt

Hinweis: Diese Einwilligung können Sie jederzeit durch Nachricht an uns widerrufen. Im Falle des Widerrufs werden Ihre Daten umgehend gelöscht. Weitere Informationen entnehmen Sie der Datenschutzerklärung.



Alle Felder die mit einem * markiert sind, sind Pflichtfelder.

Zahlungsmöglichkeiten

PayPalPayPalPayPalSEPA LastschriftKreditkarte

http://www.internetsiegel.net

Kontakt

Dr. Olaf Nitzsche, Weinhandel
biowein-erlesen.de

Inh. Dr. Olaf Nitzsche
Lichtenhainer Str. 6
D - 07745 Jena
Thüringen

Telefon: 03641-527 69 55
Sie erreichen uns wochentags von 9-15 Uhr persönlich.
Telefax: 03641-269 31 81
info@biowein-erlesen.de